Schmuck Schroll

Prunkvoller Anhänger in 18 Karat Weißgold mit über 170 Brillanten, mit Zopfkette

€2.360

Shipping calculated at checkout.

Dieses Collier wurde in 18 Karat (750/-.) Weißgold gefertigt und wurde mit 177 Brillanten mit einem Gesamtgewicht von 1,6525ct. in der Qualität Top-Wesselton bis Wesselton (F-H/ feines weiß plus bis weiß) und VS1-Si (sehr sehr kleine Einschlüsse 1 bis kleine Einschlüsse) besetzt.

Das Collier vereint mehrere unterschiedlich große Tropfenformen welche bündig und gänzlich mit Brillanten ausgefasst wurden. Dadurch entsteht ein dominanter und wirkungsvoller Flächeneffekt, welcher durch den sehr guten Schliff der Brillanten zusätzlich gefördert wird.

Die tropfenförmige Öse des Anhängers ist beweglich mit dem restlichen Anhänger verbunden genauso wie die unteren drei Tropfen beweglich sind. Durch diese feinen Bewegungen entsteht ein wahnsinniges Feuer beim Tragen, da die zahlreichen Brillanten eine starke Brillanz aufweisen welche bei Bewegung gefördert wird.

Der Anhänger hat eine Länge von 56mm sowie eine Breite von 31.8mm. Es liegt zusätzlich eine Zopfkette in 18 Karat Weißgold mit einer Stärke von 2.7mm sowie einer Länge von 42cm vor. Das Gesamtgewicht beträgt 17,48 Gramm.

Der Zustand dieses Anhängers und der Kette ist in einwandfreiem Zustand, es befinden sich keine Mängel auf dem Schmuckstück.

Es wurden folgende Brillanten verwendet: 3x1.0mm je 0.005ct. , 59x1.15mm je 0.0075ct. , 112x1.3mm je 0.01ct. und 3x1.8mm je 0,025carat.

Alle unsere Schmuckstücke sind mit Zertifikat erhältlich. Die Bewertung erfolgt unter internationalen Richtlinien als ausgebildete Gemmologen und Diamangutachter der deutschen gemmologischen Gesellschaft.

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-4 Werktagen.

Lieferbar nach Österreich in 2-8 Werktagen.

Dieser Artikel unterliegt gem. § 25a UStG der Differenzbesteuerung, ein Ausweis der Mehrwertsteuer auf der Rechnung erfolgt nicht.

Unsere Schmuckstücke werden ausschließlich versichert versendet. Es besteht kein Transportrisiko für Sie.

You might like it too

last seen