Schmuck Schroll

Moderner Solitär-Anhänger in 18 Karat Roségold mit großen Brillant

$1,760

Shipping calculated at checkout.

Präsentieren Sie zeitlose Eleganz mit unserem modernen Solitär-Anhänger in 18 Karat (750) Roségold, der einen beeindruckenden Brillanten von 0.73 Karat in den Mittelpunkt stellt. Dieses Schmuckstück vereint moderne Ästhetik mit klassischem Charme und ist ein Symbol für Luxus und Stil. Der Brillant hat einen Durchmesser von 5.75mm auf eien Tiefe von 3.51mm.

Der im Anhänger gefasste Brillant ist ein echter Hingucker. Seine Si1 (kleine Einschlüsse 1) Qualität garantiert eine klare und leuchtende Brillanz. Die einzigartige fancy Cognac-Farbe des Steins harmoniert perfekt mit dem warmen Ton des Roségolds und schafft eine ansprechende und harmonische Farbkombination.

Die 6 starken Krappen, in denen der Brillant sicher gefasst ist, ermöglichen eine optimale Lichtzufuhr und Ausbeute. Dieses Design sorgt dafür, dass der Stein in vollem Glanz erstrahlt und seine Brillanz aus jedem Blickwinkel zur Geltung kommt. Unterstützend wirken dabei die hervorragende Symmetrie und Politur dieses Brillanten, welche die Totalreflexion maximieren.

Der Anhänger besticht durch sein steinbetontes und zugleich zeitloses Design, das sowohl Modernität als auch Eleganz ausstrahlt. Die Kombination aus dem auffälligen Brillanten und dem edlen Roségold macht diesen Anhänger zu einem edlen Schmuckstück, das zu verschiedenen Anlässen getragen werden kann. Seine Qualität und sein einzigartiges Design machen ihn zu einem unvergesslichen und wertvollen Bestandteil Ihrer Schmuckkollektion.

Alle unsere Schmuckstücke sind mit Zertifikat erhältlich. Die Bewertung erfolgt unter internationalen Richtlinien als ausgebildete Gemmologen und Diamantgutachter der deutschen gemmologischen Gesellschaft.

Dieser Artikel unterliegt gem. § 25a UStG der Differenzbesteuerung, ein Ausweis der Mehrwertsteuer auf der Rechnung erfolgt nicht.

Unsere Schmuckstücke werden ausschließlich versichert versendet. Es besteht kein Transportrisiko für Sie.

You might like it too

last seen